A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Prädikat: Umweltschule in Europa 2002

 

Zum ersten Mal: Umweltschule in Europa

Dieses Zeichen ist das Symbol für das Prädikat, das unserer Schule im Oktober 2002 verliehen wurde. Zu Beginn des Schuljahres 2001/02 hatten wir unsere Teilnahme an dem Wettbewerb angemeldet, der erstmals auch in Bayern ausgeschrieben war – wenn auch nur in Nordbayern. Es ging dabei darum, sich in Sachen Umweltschutz zu bewegen.

Zwei Projekte mussten wir anmelden, intensiv vorbereiten, gemeinsam mit verschiedenen Projektpartnern durchführen, Aktivitäten und Ergebnisse dokumentieren und eine umfassende Dokumentation präsentieren.


Erstes Projekt: Streuobstwiese
Was vor Jahren im Schulort Wettelsheim begonnen hatte, wurde jetzt hier vollendet und an anderen Schulorten fortgesetzt; z.B. durch Renaturalisierung eines gepflasterten Pausenhofes.


Zweites Projekt: Müllkonzept
Müllvermeidung – Mülltrennung – Müllverwertung in vielfacher Variation bis zur Ausbildung von Müllexperten und zum Verfassen eines Theaterstückes.

Unsere Dokumentation überzeugte die Jury. Gemeinsam mit sieben anderen Schulen in Mittelfranken ( zwei weiteren Grundschulen, zwei Volksschulen, ein Gymnasium, eine Berufsschule, eine Wirtschaftsschule) wurde uns am 11.Oktober das Prädikat „Umweltschule in Europa“ verliehen. Eine entsprechende Fahne ziert unser Schulhaus; den Stempel dürfen wir im Briefkopf verwenden.