A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Projekt "Sport nach 1"

Das Programm "Sport nach 1" wird an der Grundschule Treuchtlingen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Sportvereinen angeboten. Über den schulischen Pflichtsportunterricht hinaus sollen Kinder und Jugendliche zu regelmäßiger sportlicher Betätigung motiviert und zu lebenslangem Sporttreiben hingeführt werden.

Die positive Bedeutung des Sports für den Einzelnen, aber auch für die gesamte Gesellschaft ist heute unbestritten:       

_ Sport ist die Grundlage einer gesunden Lebensführung

_ Sport ist ein Rezept gegen Bewegungsmangel

_ Sport ist ein Angebot zur sinnvollen Gestaltung der Freizeit

_ Sport ist eine Möglichkeit zum Erleben von Gemeinschaft

_ Sport ist eine Chance zur Selbstverwirklichung

Deshalb sollen junge Menschen ein möglichst vielseitiges Sportangebot erhalten. Die Grundschule Treuchtlingen ist hier zwei Kooperationen eingegangen. Seit Jahren läuft sehr erfolgreich das Modell „Sport nach 1“ mit der Tennisabteilung des ESV- Treuchtlingen. 2007 startete die Schultennisgruppe mit 33 Teilnehmern und in diesem Jahr beteiligten sich bereits 87 Kinder und Jugendliche.

Schon vor drei Jahren wurde eine Basketballgruppe (SAG) aufgebaut unter der Leitung des Erfolgstrainers der Basketball Regional-Mannschaft des VFL- Treuchtlingen Stefan Harlander.

Inzwischen gibt es auch zwei Tischtennis SAG`s und eine Leichtathletik SAG.

 Weitere Informationen finden Sie auf den verlinkten Seiten.von Tennis (ESV Treuchtlingen) und  Basketball (VfL Treuchtlingen).