A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Freudenfest in Tinderet

Pakete der Grundschule Treuchtlingen eingetroffen

Sie waren sehr lange unterwegs – die Pakete der Treuchtlinger Grundschüler für die Kinder des Waisenhauses in Tinderet (West-Kenia), zu dem die Grundschule Treuchtlingen seit vielen Jahren partnerschaftliche Kontakte hat. An Ostern 2008 fand die Paketaktion statt, die von Anfang an als Weihnachtsgeschenkaktion gedacht war. Deshalb wurden auch die Eltern gebeten, nur nicht verderbliche Waren für die Kinder einzupacken.
Zuerst einmal gab es Probleme mit dem passenden Container und mit der Schiffsverladung; dann verhinderte der kenianische Zoll die Weiterreise der Pakete. Erst als alle Fragen geklärt und alle Probleme beseitigt waren, konnten die Pakete den Empfängern ausgehändigt werden.
Das war Ende März 2009 und damit deutlich nach Weihnachten. Trotzdem war in Tinderet die Freude über die nachträglichen Weihnachtsgeschenke riesig. Die Kinder und ihre strahelnden Gesichter wurden beim Auspacken fotografiert; die Bilder wurden uns zusammen mit einem herzlichen Dankschreiben übersandt. Vielleicht können manche Eltern sogar ihr eigenes Paket entdecken.