A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Ganztagsklasse 2018/19

Im Schuljahr 2018/19 gibt es für den 3. Jahrgang und für den 4.Jahrgang je eine gebundene Ganztagsklasse. Für die maximal 23 Schülerinnen und Schüler steht ein sehr abwechslungsreiches Angebot zur Verfügung. Die Auswahl der Schüler bzw. Zusammensetzung der Klasse wird nach einer entsprechenden Umfrage pro Jahr von der Schulleitung getroffen.

Von 08.00 bis 12.15 Uhr werden die "normalen" Unterrichtsfächer der 3. und 4. Jahrgangsstufe unterrichtet.

Das warme Mittagessen wird um 12.15 Uhr zusammen mit der Lehrkraft bzw. einer Betreuungsperson der Kolping-Bildungsstätte Weißenburg eingenommen. Die aktuellen Speisepläne finden Sie hier.

Nach dem Mittagessen gibt es dann bis 14.00 Uhr eine sog. Freiphase mit Sportmöglichkeiten in der Turnhalle bzw. Ruhezeiten in der Lese-/Lernwerkstatt und  der Lernzeit, in der selbstständig unter Aufsicht Aufgaben bearbeitet werden.

Zwischen 14.00 und 15.30 Uhr stehen dann nochmals Projektunterricht,  Arbeitsgemeinschaften u.a. Beschäftigungsangebote den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.

Der Unterricht endet Montags bis Donnerstags um 15.30 Uhr, am Freitag spätestens um 13.00 Uhr.

Die Kinder der Ganztagsklassen können für Freitags - sofern die Eltern die Betreuungszeiten benötigen - dann in der städt. Mittagsbetreuung bis maximal 15.30 Uhr betreut werden. Dieses Angebot ist jedoch kostenpflichtig, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

An Zuschüssen fließen

  • von der Regierung von Mittelfranken, Ansbach 6.100 Euro an den Kooperationspartner (Kolping-Bildungsstätte Weißenburg).
  • Hiervon muss die Stadt Treuchtlingen 5.000 Euro sowie den benötigten sonstigen Sachaufwand (Spiel-/Bastelmaterial) bereitstellen, der Freistaat Bayern beteiligt sich mit 1.100 Euro und 12 zuätzlichen Lehrerwochenstunden.

  • Vom Förderverein der Grundschule bzw. diversen Stiftungen stehen 2.000 Euro für weitere unterrichtsgestaltende Einrichtungen (Infozentrum Naturpark Altmühltal, Kolping u.a.) zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Schulleitung, Herrn Brumm.